1.1.2017

Fahrtkostenzuschuss für Lehrlinge

Wir fördern Lehrlinge!

Gute Fahrt für Kärntner Lehrlinge: Lehrlinge und Jugendliche mit Anlern- und Praktikantenverträgen können einen Fahrtkostenzuschuss für Lehrlinge aus der Arbeitnehmerförderung des Landes beantragen.

Voraussetzungen für den Fahrtkostenzuschuss für Lehrlinge:

  • Dein Hauptwohnsitz muss in Kärnten sein.
  • Deine Eltern müssen für Dich die Familienbeihilfe beziehen.
  • Du darfst keinen Anspruch auf Lehrlingsfreifahrt haben.
  • Fahrtenbeihilfe bzw. Schulfahrtbeihilfe muss bezogen werden.

Auf die Förderung besteht kein Rechtsanspruch, sie wird für ein Kalenderjahr rückwirkend gewährt. Einreichschluss ist der 31. Oktober 2017.


Die neue Arbeitnehmer-förderung

Das Land Kärnten fördert ArbeitnehmerInnen.

Fahrtkosten für Fahrten zu Berufswettbewerben

Lehrlinge erhalten einen Fahrtkostenzuschuss für Fahrten zu Berufswettbewerben aus der Arbeitnehmerförderung des Landes.

Heim-/Wohnkosten für Lehrlinge

Der Heimplatz wird leistbar: Lehrlinge können einen Heim-/Wohnkostenzuschuss aus der Arbeitnehmerförderung des Landes beantragen.

Verwandte Links

Zum Seitenanfang